Wilkommen

Management und Mitarbeiter wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches 2018

Willkommen beim Kringloop Hardenberg/Dedemsvaart/Uelsen

1987 wurde in Hardenberg die Firma mit einem bezahlten und mehrere “freiwillige“ (unbezahlte) Mitarbeiter gegründet. Das Ziel war: „Die Wiederverwendung von Waren und Restmaterialien sowie die Beschaffung von Arbeitsplätze.“

Zuerst wurden in der Gemeinde Hardenberg die Sachen nur mit einem Trecker mit Anhänger eingesammelt. In der Burgemeester Schuitestraat wurde ein Geschäft eröffnet, dort wurden diese Sachen verkauft.

 Im Lauf der Jahre konnten immer mehr Mitarbeiter eingestellt werden. Momentan sind es 18 Vollzeitbeschäftigte und einige Teilzeitbeschäftigte.

In 1993 wurde mit der damaligen niederländische Gemeinde Avereest vereinbart, Sperrmüll abzuholen, auch wenn dieses nicht wiederverwendet werden konnte. Auch die damalige niederländische Gemeinde Gramsbergen schloss sich dieser Vereinbarung an. Als aber dann die Rova in dieser Region diese Aufgabe übernahm, richtete sich unser Unternehmen ausschließlich auf das Angebot von wiederverwendbaren Sachen.

Da der Bestand an wiederverwendbaren Sachen immer größer wurde, reichte der Platz im Geschäft der Burgemeester Schuitestraat nicht mehr aus  und es wurde eine Filiale am Bruchterweg in Hardenberg eröffnet, „´t Keerpunt“.  

2009 wurde eine weitere Filiale an „de Langewijk“ in Dedemsvaart eröffnet.

Im Laufe der Zeit stellte sich heraus, dass die Wiederverwendung von Sachen, unterstützt durch das  Bringen von Waren und deren Verkauf, eine wichtige Rolle für unsere Umwelt spielt.

Haben Sie noch wiederverwendbare Sachen? Rufen Sie uns an.
Telefonnummer: 05942-9998836     oder 0031-523-265665